11. Bamberger Schulleitungssymposium

Übersicht aller Info- und Workshops

Fr. 09:00 - 10:00 Fr. 10:30 - 11:45 Fr. 13:30 - 14:30 Fr. 15:00 - 16:00
1.1 Schulleitungs-handeln, Schul-kontext und Schulqualität - ein Beispiel aus der Schweiz

Prof. Dr. Ueli Hostettler, Regula Windlinger

2.1 SEGELn zwischen Wertorientierung und Medienkompetenz - ein Beispiel für die Umsetzung strategischer Ziele im schulischen Alltag eines beruflichen Schulzentrums

Martin Wudrack
& Josef Eckert

3.1a Zeitmanagement

Prof. Dr. Annette Scheunpflug

4.1 Die Stimme des Schulleiters in Rede und Antwort

Jutta Hollenbach

1.2 Vom Selbstkonzept zum Führungskonzept - von der Selbstkompetenz zur Führungskompetenz

Matthias Hodel-Elfeldt

3.2 Wer coachen kann, hat mehr vom Leben - Wie Sie mit Coching-Tools den Spielraum Ihres Teams erweitern

Ingo Hock

1.3 Bürokratie an Schulen - Verbündeter, Gegenspieler und notwendiger Mitstreiter

Prof. Dr. Sylvia Veit, Prof. Dr. Eveline Wittmann
& Markus Dormann

3.3 Schulleiter(innen) zwischen den Fronten: Lehrkräfte motivieren und Schulziele erreichen

Bob van de Ven

1.4 Lehrer-Lounge: Büro und Erholungsraum - Luxus oder Notwendigkeit?

Matthias Wabner

2.2 Mitarbeitergespräche führen - Ziele vereinbaren

Rüdiger Modell

3.4 Das Schulprofil mit systematischer Öffentlichkeitsarbeit darstellen

Günther Schuster

4.2 Teamentwicklung und Teamarbeit: Praxisbeispiel

Rüdiger Modell

1.5 Schul(leitungs)-kultur als Gelingensbedingung für die Schul-programmarbeit

Prof. Dr. Nikolaus Schröck & Hans B. Schmidt

3.5 Wie können Schulleitungen Innovationen in Unterricht und Schule unterstützen?

Ulrike Stadler-Altmann& Horst Zeinz

3.1b Zeitmanagement

Prof. Dr. Annette Scheunpflug

1.6 Wie eine Elternbefragung Innovationen initiieren kann - Ergebnisse der Elternbefragung als Voraussetzung eines Schulent-wicklungsprozesses

Jutta Wübben

2.3 Schule mit Schulprofil im 3. Jahr - Inklusion, Erfahrungen und Perspektive

Gisela Seidler & Mario Riesch

3.6 Den Unterricht systematisch verändern: Die flexible Grundschule in der Praxis

Angelika Edelmann

4.3 Schulleitung entlasten - Teamorientierte Schulentwicklung nach der externen Evaluation

Andreas Lindinger
& Michael Koller

1.7 Evidenzbasierte Methoden der Unterrichtsdiagnostik und -entwicklung (EMU)

Dr. Tuyet Helmke

3.7 Nehmen Sie die Eltern mit ins Boot

Joachim Köhler (Firma Comjell)

4.4 Durch Lernen mit Medien Schule nachhaltig verändern

Thomas Schmidt (Microsoft/Helliwood)

1.8 Fachbezogene Kompetenzen von Schülern fördern - Unterrichtsentwicklungsprozesse auf systemischer Ebene anstoßen

Prof. Dr. Volker Ulm

2.4 Kompetenzorientierung durch Kompetenzraster

Markus Drexl

3.8 Bildungsregionen - eine Unterstützung für die zunehmend eigenverant-wortliche Schule? [ABGESAGT!!]

Gerhard Koller

4.5 Fortbildungs
management im Spannungsfeld von strategischen Zielen und schulischem Alltag

Markus Wörle

1.9 Zielvereinbarungen und Schulentwicklung - nachhaltig, effizient und ressourcenorientiert

Franz Schneider

 

3.9 Projektmanagement - Erfolgsgeschichte oder Desaster? Ziele sind keine Hindernisse - sondern planbare Stationen

Dr. Felix Emminger

 

Einzelcoachings: 6 Angebote

Eine Beratung = 90 min.

 

Einzelcoachings: 6 Angebote

Eine Beratung = 90-120 min.

 

Info- oder Workshopauswahl ändern (nur für registrierte Benutzer)

 

© Copyright by Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen an der Donau