Inhaltsbereich: Lehrgänge - Suche

Lehrgangsangebot der ALP

SCHULNETZ - Windows - Automatisierte Installationsverfahren


 

Lehrgangsnummer:94/378
Termin:04.06. bis 08.06.2018
Leitung:StD Georg Schlagbauer
Teilnehmer:11
Lehrgangsort: Dillingen
Zielgruppe:IT-Multiplikatoren, Systembetreuer
Schulart:Alle Schularten
Fach/Bereich:Informationstechnologie
Lehrgangsart:Präsenzlehrgang
Bewerbungsschluss:15.04.2018
Beschreibung:Windows bietet eine Vielzahl von Installationsverfahren, mit denen nahezu alle unterschiedlichen Anforderungen von Schulen abgedeckt werden können.

Im Lehrgang ist der Einsatz folgender Techniken und Systeme geplant:
- Verfahren zur System- und Softwareinstallation
- Erstellen eines WinPE-Live-Systems
- Systemsicherung einer Windows-Einzelplatz-Installation
- Vorbereitung einer Systeminstallation zum Klonen
- Verteilen einer Systeminstallation im Netzwerk (z. B. ImageX,
Windows-Deployment-Server, FOG-Server)
- Verfahren zur Aktivierung von Windows 7

Der Lehrgang setzt gute Netzwerkkenntnisse und gute Windows-Systemkenntnisse voraus.
Besondere Hinweise:Eigenbeitrag für
- staatliche bayerische Teilnehmer: 0,00 Euro
- sonstige Teilnehmer: 206,00 Euro
Die Teilnehmer werden gebeten, bei der Bewerbung anzugeben, zu welcher Zielgruppe sie gehören.
Der Lehrgang wird zu einem Teil als Führungsfortbildung zu Modul A im Rahmen des Gesamtkonzepts zur Qualifikation von Führungskräften anerkannt (vgl. KMBek vom 19.12.2006 Nr. III.6-5 P 4020-6.73 510). Näheres ist der Teilnahmebestätigung zu entnehmen.
Module und Lehrgangsthemen zur Führungskräftequalifizierung
Anmeldung:
Bewerbung nicht mehr möglich! Lehrgang vorbei!
Druckversion:PDF