Inhaltsbereich: Lehrgänge - Suche

Lehrgangsangebot der ALP

Digital und analog - Großformatige Malerei: Das Selbstportrait - künstlerische Bildbearbeitung für den Unterricht, digital und analog


 

Lehrgangsnummer:94/311
Termin:16.04. bis 20.04.2018
Leitung:StD Günther Lehner
Teilnehmer:12
Lehrgangsort: Dillingen
Zielgruppe:Lehrkräfte, Kunstlehrkräfte, Fachlehrkräfte
Schulart:Alle Schularten
Fach/Bereich:Kunsterziehung, Fächerübergreifend, Medienerziehung, Werken, Kunst
Lehrgangsart:Präsenzlehrgang
Bewerbungsschluss:25.02.2018
Beschreibung:Der Lehrgang vermittelt den kreativen Umgang mit Tablet-PCs, die Möglichkeiten der digitalen und analogen Bildbearbeitung sowie die Vielfältigkeit von Gestaltungs-Apps. Auf analogem wie digitalem Wege werden wesentliche Grundzüge von Malerei/Grafischem Gestalten behandelt und das "gute Bild" steht im Mittelpunkt großformatiger Malerei, deren Analyse und Benotung.


Durch digitale Fotobearbeitung an Tablett-PC's mittels vielseitiger Programme entstehen aus Imaginationen Bildvorlagen. Diese werden im Lehrgang vergrößert per Farbdrucker auf Leinwand gedruckt und analog mit Pinsel und Farbe weiterbearbeitet.
Auf dem Weg der mehrfachen Postproduktion entstehen mehrschichtige Bildwelten, die genügend Freiraum für Interpretation und Analyse bieten.
In einer Ausstellung werden die Exponate präsentiert und besprochen.
Der Lehrgang ist auch für digital ungeübte Lehrkräfte geeignet. Tablet-PCs und Programme werden zur Verfügung gestellt.
Besondere Hinweise:Eigenbeitrag für
- staatliche bayerische Teilnehmer: 50,00 Euro
- sonstige Teilnehmer: 256,00 Euro
Es fallen Materialkosten in Höhe von ca. 50 € an.
Anmeldung:
Bewerbung nicht mehr möglich! Lehrgang vorbei!
Druckversion:PDF