Inhaltsbereich: Lehrgänge - Suche

Lehrgangsangebot der ALP

SCHULNETZ - Die Open-Source Schulserverlösung linuxmuster.net 7.0


 

Lehrgangsnummer:94/399A
Termin:18.06. bis 22.06.2018
Leitung:OStR Johannes Schachaneder
Teilnehmer:9
Lehrgangsort: Dillingen
Zielgruppe:Systembetreuer, IT-Multiplikatorten, IT-Fachberater
Schulart:Alle Schularten
Fach/Bereich:Informationstechnische Bildung, Informationstechnologie
Lehrgangsart:Präsenzlehrgang
Bewerbungsschluss:29.04.2018
Beschreibung:linuxmuster.net ist eine frei verfügbare (Open-Source) und ohne Lizenzierung oder Aktivierung einsetzbare Schulserverlösung.
(siehe dazu auch https://www.linuxmuster.net )

Kernstück der Lösung ist das Imagingsystem LINBO, wodurch Installationen auf den Arbeitsplatzrechnern durch jeden Benutzer in wenigen Minuten wieder in einem Standardzustand zurückgesetzt werden können. Dabei können diese sowohl mit Windows (7,8 und 10) und Linux betrieben werden. Die Installationen auf den Arbeitsplatzrechnern (u.a. auf Tablets mit x86-Hardware) können den Bedürfnissen der Schule mit den gewünschten Softwarepaketen angepasst und über das LINBO in wenigen Minuten verteilt werden. Ein Wechsel zwischen verschiedenen Arbeitsplatz-Betriebssystemen beim Rechnerstart ist ohne Wartezeiten möglich.

linuxmuster.net ist sehr anpassungsfähig, so dass unterschiedliche Nutzungskonzepte für die jeweilige schulische Infrastruktur damit umgesetzt werden können. Die pädagogischen Möglichkeiten werden von technischer Seite nicht eingeschränkt. So können den Benutzern erweiterte Möglichkeiten bei der Benutzung und ein unbeschränktes Arbeiten eingeräumt werden.

Folgende Möglichkeiten können - müssen aber nicht - genutzt werden:
- Verwendung oder bewusster Verzicht auf individuelle Benutzeraccounts
- Aktvierung von Windows-Installationen (auch ohne KMS-Server)
- individuelle Windows-Installationen mit der Erweiterung OPSI
- Verwendung einer fertig vorkonfigurierten Linux-Arbeitplatzinstallation (Ubuntu LTS)
- Verwaltung von virtualisierten Betriebssystemen
- Jugendschutzfilter
- WLAN-Netz zur Einbindung von mobilen Endgeräten (BYOD)
- pädagogische Oberfläche zur Betrachtung von Schülerbildschirmen
- zentrale Steuerung von Berechtigungen im Raum (Internet, Drucken, Webfilter)
- Bereitstellen und Einsammeln von Dateien
- Raumbuchungssystem
- Druckquotierung
- Anbindung eines Owncloud-Systems (alternativ Nextcloud)
- Schulportfolio (OSP)

Ferner wird auch auf die konkreten Neuerungen, die die Version 7.0 von linuxmuster.net mit sich bringt, eingegangen.

Im Lehrgang werden die wesentlichen Funktionen von linuxmuster.net vorgestellt und von den Teilnehmern selbst in praktischen Übungen umgesetzt.
Besondere Hinweise:Eigenbeitrag für
- staatliche bayerische Teilnehmer: 0,00 Euro
- sonstige Teilnehmer: 206,00 Euro

Teilnahmevoraussetzungen:
Der Lehrgang setzt gute Netzwerkkenntnisse voraus. Diese werden z. B. im "Basiskurs I: Grundlagen der Schulvernetzung" vermittelt.
(http://alp.dillingen.de/schulnetz).
Anmeldung:über die Bayerische Fortbildungsdatenbank FIBS
 Für außerbayerische Lehrkräfte oder Bewerber aus nicht schulischen Einrichtungen steht ein Bewerbungsformular zur Verfügung.
Druckversion: