mebis


Christian Barthel
Christian Barthel
Telefon: (09071) 53-311
Sekretariat:Anne Jilke
Telefon:(0 90 71) 53-2 45
E-Mail:a.jilke@alp.dillingen.de

Beschreibung

Zur Förderung des Einsatzes von digitalen Medien im Unterricht hat das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus „mebis – Landesmedienzentrum Bayern“ etabliert. An der Umsetzung sind das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB), die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) sowie das Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht GmbH (FWU) beteiligt.

Die Akademie konzipiert Fortbildungsmaßnahmen für den praktischen Einsatz von mebis in der Schule und bietet diese Lehrgänge für Lehrkräfte aller Schularten an. mebis-Koordinatoren und deren Stellvertreter werden durch die Teilnahme an eSessions oder das Durchlaufen eines Onlinekurses auf ihr künftiges Aufgabenfeld vorbereitet. Für die Anwendung von mebis-Aktivitäten im Schulalltag werden Anleitungen und Unterrichtsbeispiele erstellt und laufend in mebis veröffentlicht.

Bei inhaltlichen und technischen Fragen erhalten die Nutzer von mebis umfassende Hilfestellungen durch den Support. Der Support ist per Email unter mebis@alp.dillingen.de oder per Telefon unter 09071 – 53300 zu erreichen. Zusätzliche Hinweise zu den Supportzeiten und zur Kontaktaufnahme können unserer Hinweisseite im Infoportal:https://www.mebis.bayern.de/infoportal/support/e-mail-support-hotline/

entnommen werden.

Newsletter der Organisationseinheit 5.6 Medien - Bildung - Service (mebis)

Im Folgenden bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Newsletter der Organisationseinheit 5.6 Medien - Bildung - Service (mebis) zu abonnieren. Tragen Sie hierzu unten Ihre E-Mail-Adresse ein, an der Sie die Newsletter-E-Mails zugestellt bekommen möchten und klicken Sie auf "Absenden". 

Nach der Registrierung erhalten Sie eine automatisiert generierte E-Mail zur Adressen-Bestätigung Ihrer Anmeldung. Bitte prüfen Sie ggf. auch Ihren Spam-Ordner. Senden Sie diese E-Mail einfach unbearbeitet zurück, indem Sie die Antworten- bzw. Reply-Funktion Ihres E-Mail Programms verwenden. Die Betreffzeile darf dabei nicht geändert werden.

Sie erhalten anschließend eine weitere Bestätigung per E-Mail, dass das Abonnement des Newsletters erfolgreich war.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Inhalt und Häufigkeit der Newsletters

Die Newsletter erscheinen monatlich während den Lehrgangszeiten der Akademie und informieren Sie über Angebote des Referats 5.6. Vereinzelt lassen wir Ihnen über den Newsletter auch Informationen über Sonderveranstaltungen oder Veranstaltungen von besonderer Bedeutung zukommen.

Newsletter abbestellen

Um den Newsletter abzubestellen, schicken Sie bitte eine E-Mail an die entsprechende E-Mail-Adresse, die am Ende jedes Newsletters bekanntgegeben wird.

Sie bekommen daraufhin eine E-Mail zugeschickt. Für die endgültige Abbestellung schicken Sie diese Email einfach an den Absender zurück.