Aufbaumodul "Mediendidaktik" der ALP ab jetzt verfügbar

Wir freuen uns, allen Lehrkräften in Bayern ab heute das Aufbaumodul "Mediendidaktik" der Fortbildungsoffensive im Rahmen von Bayern Digital II zur Verfügung stellen zu können.

Das Modul behandelt zunächst grundsätzliche Fragestellungen zur Mediendidaktik und vermittelt dabei neben wissenschaftlichen und theoretischen Grundlagen auch konkrete Tipps und Anregungen zur lernförderlichen Gestaltung von Lern- und Unterrichtsmaterialien. In den Einzelkpapiteln "Individualisierung", "Feedback", "Zusammenarbeit" und "Produzieren" vermitteln Praxisbeispiele, wie Medien - und dabei insbesondere digitale Medien - zur Förderung von fachlichen, sozialen, medienbezogenen und weiteren Kompetenzen eingesetzt und methodisch-didaktisch im Unterricht verankert werden können. Konkrete Fragestellungen und Hintergrundinformationen sollen Lehrkräften helfen, den Medieneinsatz unter verschiedenen Zielsetzungen und Rahmenbedingungen zu reflektieren und so Medien passgenau, zielführend und effektiv einzusetzen.

Lehrkräfte finden das Aufbaumodul zusammen mit den bereits im September 2019 veröffentlichten Basismodulen auf dem Portal fortbildungsoffensive.alp.dillingen.de

 

Das Aufbaumodul wurde von Christian Mayr und Uwe Geuder im Team mit vielen Partnern innerhalb der ALP und von zahlreichen Schulen aus ganz Bayern entwickelt.