Die Akademie hat ein neues Leitbild

Derzeit ereignen sich vielfältige Veränderungsprozesse in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Davon bleibt auch der Bildungsbereich insgesamt und die Lehrkräftefortbildung im Besonderen nicht unbeeinflusst.

leitbild grafik

Derzeit ereignen sich vielfältige Veränderungsprozesse in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Davon bleibt auch der Bildungsbereich insgesamt und die Lehrkräftefortbildung im Besonderen nicht unbeeinflusst. Deshalb hat die Akademie für Lehrerfortbildung in einem mehrstufigen Prozess, der fast ein Jahr in Anspruch genommen hat, eine Art Standortbestimmung vorgenommen. Das seit Jahren bestehende Leitbild ist auf seine Aktualität hin überprüft worden. Leitungsteam, Akademiereferentinnen und -referenten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Verwaltungsbereich haben sich eingebracht und das bestehende Leitbild so modifiziert, dass es dem heutigen Selbstverständnis der Akademie gerecht wird und der Blick auch auf die Aufgaben der Zukunft gelenkt wird. Am Ende eines intensiven Abstimmungsprozesses ist das neue Leitbild auf einer Akademiekonferenz (Vollversammlung aller Beschäftigten) einstimmig verabschiedet worden. Der ausführliche Diskussionsprozess zu den Fragen „Was ist unser Selbstverständnis?“, „Wer sind wir?“ und „Wohin wollen wir?“ hat das Gemeinschaftsgefühl an der ALP gestärkt. Aufgrund dieses Prozesses steht zu erwarten, dass das Leitbild auch gelebt und im Alltag umgesetzt wird.

Wesentliche Aspekte des neuen Leitbildes sind die zukunftsgewandte Formulierung einer Vision („Wir gestalten Zukunft der Bildung mit“), das konsequente Aufgreifen des Selbstverständnisses „Wir stärken Schule“ als Mission der ALP sowie die Betonung des Dienstleistungsgedankens, der Professionalität und der Wissenschaftsorientierung. Darüber hinaus gehört es zum Selbstverständnis der ALP, dass die Schulen mit ihren vielfältigen Bedürfnissen und Bedarfen im Zentrum des Lehrgangsangebots stehen. Letztlich geht es darum, dass unsere Arbeit bei den Schulleitungen, den Lehrkräften und den Schülerinnen und Schülern ankommt.  

Hier geht es zum Leitbild