Digitale Bildung in der Seminarausbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung im digitalen Bereich ist die Integration des digitalen Lehrens und Lernens auch im Seminarbetrieb von erheblicher Bedeutung.

Vor dem Hintergrund der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung im digitalen Bereich ist die Integration des digitalen Lehrens und Lernens auch im Seminarbetrieb von erheblicher Bedeutung. Auf der einen Seite ist das Heranführen der Referendarinnen und Referendare an das Unterrichten "mit, über und trotz digitaler Medien" durch die Seminarlehrerinnen und Seminarlehrer ein wichtiger Aspekt. Im Lehrgang wurden dazu unterschiedliche Ansätze erarbeitet. Insbesondere wurde die Arbeit mit Mebis sowie die Verwendung von Open Educational Ressources betrachtet. Darüber hinaus ging es auch um die Frage, wie digitale Medien zur Unterstützung des Seminarbetriebs eingebunden werden können. Nicht zuletzt wurde beleuchtet, wie Social Media sowie Fake News Schule und Gesellschaft beeinflussen und welche Möglichkeiten der Medienerziehung sich daraus ableiten.