Online-Format „ALP-fre!stunde“ ausgezeichnet

Wir freuen uns sehr, dass das Erfolgsformat „ALP-fre!stunde“ bei einer feierlichen Preisverleihung in Berlin mit dem Comenius EduMedia Siegel 2022 ausgezeichnet wurde. Mit diesem Preis werden von der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) seit 1995 pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende Bildungsmedien prämiert.

Im Vorjahr erhielt der Selbstlernkurs „Interaktive Inhalte erstellen mit H5P in mebis für Fortgeschrittene“ das begehrte Comenius EduMedia Siegel.

Zum Selbstlernkurs: https://alp.dillingen.de/lehrgangs-suche/?event_id=286089

In diesem Jahr konnte das Selbstlernkurformat „ALP-fre!stunde“ die unabhängige Fachjury überzeugen und sich im hochkarätigen Teilnehmerfeld behaupten, welches sich aus fast 200 Herstellern, Verlagen, Projekten, sowie Autorinnen und Autoren aus insgesamt 14 Ländern zusammensetzte.

Die „ALP-fre!stunde“ ist ein kurzes Online-Format, welches neben fundierten Information auch sorgfältig ausgewählte weiterführende Links anbietet und in circa 45 Minuten, also im Rahmen einer klassischen „Freistunde“, durchlaufen werden kann. Das Format passt damit gut in den ausgefüllten Berufsalltag von Lehrkräften und erfreut sich seit etwas über einem Jahr wachsender Beliebtheit. Das Kursangebot ist thematisch breit gefächert, und regelmäßig kommen neue Angebote dazu.

Wenn Sie neugierig geworden sind, dann stöbern Sie doch einmal auf der Themenseite der „ALP-fre!stunde“!

 https://alp.dillingen.de/themenseiten/freistunde/alp-freistunde