Zur Förderung des Einsatzes von digitalen Medien im Unterricht hat das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus „mebis – Landesmedienzentrum Bayern“ etabliert. An der Umsetzung sind das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB), die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) sowie das Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht GmbH (FWU) beteiligt.

Fortbildungsangebote zu mebis

Zum mebis-spezifischen Lehrgangsangebot der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen gehören Präsenzlehrgänge, Selbstlernkurse, moderierte Online-Seminare und E-Sessions für Lehrkräfte sowie Lehrgänge für Gruppen wie mebis Koordinatoren.

Dabei gibt es Lehrgänge, die sich inhaltlich speziell an bestimmte Zielgruppen richten und methodisch-didaktische Vorgehensweisen des Fachs oder der Schulart aufgreifen. Zudem bietet die Akademie für Lehrerfortbildung Lehrgänge an, die bestimmte Aktivitäten oder praktische Herangehensweise vermitteln, die fächer- und schulartübergreifend revelant sind.

Dabei wird stets Wert darauf gelegt, die Lehrgänge mit Unterstützung von in der Schule unterrichtenden Lehrkräften so praxisnah wie möglich zu gestalten.

Über das Menü dieser Themenseite gelangen Sie zu Informationen zu unseren verschiedenen Lehrgangsreihen und -angeboten sowie zu Hinweisen auf aktuell möglicherweise besonders interessante Lehrgänge.