Interagieren mit den Lernenden

Die große Stärke der mebis Lernplattform liegt nicht im Verteilen von Inhalten oder Dokumenten, die von den Lernenden passiv rezipiert werden sollen, sondern in der aktiven Auseinandersetzung mit den Lerngegenständen und den Mitlernenden. Die mebis Lernplattform eignet sich hervorragend für eine asynchrone Kommunikation und Interaktion innerhalb einer Lerngruppe. Arbeitsergebnisse können leicht eingesammelt werden, den Lernenden kann individuelles Feedback gegeben werden und die Ergebnisse können der Lerngruppe verfügbar gemacht werden. Ebenso ist das gemeinsame Arbeiten an Lerninhalten möglich. In diesem Block erfahren Sie, welche kollaborativen Settings in der Lernplattform realisierbar sind und auf welchen Wegen Interaktion stattfinden kann.

Am Ende dieses Blocks können Sie mit Lernenden über die mebis Lernplattform in Kontakt treten sowie ihre Lerngruppe beim kollaborativen Arbeiten in der Lernplattform anleiten.

Online-Lehrgänge

Regionale Angebote

12.01.2022onlineMotivationsfaktor mebis - Anlegen eines gewinnbringenden mebis-KursesDetails in FIBS lesen