eLearning
Kompetenzzentrum

„Dauerbrenner“: Selbstlernkurs EduBreakouts Schritt für Schritt selbst erstellen

Ein EduBreakout orientiert sich an der Idee der im Moment sehr beliebten Escape Rooms: Eingebettet in eine Rahmengeschichte müssen von den Schülerinnen und Schülern Hinweise gefunden und Rätsel gelöst werden, um eine bestimmte Mission zu erfüllen. Aber nur, wenn die Gruppe gut zusammenarbeitet, stellt sich der Erfolg ein!

Neben digitalen Aufgaben und Rätseln ergänzen bei einem EduBreakout auch analoge Aufgaben wie Kreuzworträtsel, Puzzles oder Knobelaufgaben das Setting. Im Verlauf des Selbstlernkurses sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterschiedliche Aufgaben zu einem selbst gewählten Rahmenthema entwickeln, sodass ein EduBreakout entsteht, welches im Unterricht eingesetzt werden kann. Aber auch der Spaß kommt im Kurs nicht zu kurz: viele Rätselarten können und sollen selbst ausprobiert werden. Dadurch können im Verlauf des Kurses digitale „Fleißbildchen“, sogenannte Badges, erworben werden.

In Ergänzung zu diesem Selbstlernkurs bieten wir in Kooperation mit der Stabsstelle Medien.Pädagogik.Didaktik. insgesamt fünf eSessions mit jeweils unterschiedlichen Themenschwerpunkten an, die sich an der Kapitelstruktur des Selbstlernkurses orientieren. In der eSession werden die Inhalte des jeweiligen Kapitels noch einmal erläutert und Sie haben die Gelegenheit, Ihre Fragen rund ums Thema zu stellen.