Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil einer jeden Vereinbarung, die zwischen der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) und Kunden des Bestellportals für Publikationen der ALP abgeschlossen wird.

2. Allgemeine Hinweise

Die Publikationen der ALP sind ausschließlich für den nichtkommerziellen Gebrauch bestimmt. Eine gewerbliche Nutzung und/oder Weiterverkauf ist nicht zulässig. Eine Abgabe an den Buchhandel ist nicht möglich.

3. Vertragskonditionen und Zahlungsbedingungen bei Lieferungen innerhalb des Gebietes der Bundesrepublik Deutschland, Eigentumsvorbehalt

a) Die Bestellung stellt noch keinen Vertragsschluss dar. Der Vertrag über die vom Besteller ausgewählten Artikel kommt erst zustande, wenn wir die Bestellung durch die Lieferung der Ware annehmen.

b) Publikationen können bestellt werden

über das Internet: mit dem Warenkorb-Modul
mit einem Fax: (09071) 53-200
per Post: Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung
Postfach 1302
89401 Dillingen

c) Der Versand von Publikationen innerhalb Deutschlands ist kostenfrei.

d) Alle Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

e) Der Kaufpreis wird 30 Tage nach Erhalt der Ware fällig und ist auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Dies gilt nicht, wenn der Besteller den Kaufvertrag rechtzeitig wirksam widerrufen hat.

f)  Geraten Sie mit der Zahlung in Verzug, so sind wir berechtigt, ab diesem Zeitpunkt Zinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank (EZB) zu verlangen.

g)  Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus dem Vertrag Eigentum der ALP.

4. Vertragskonditionen und Zahlungsbedingungen bei Lieferungen außerhalb des Gebietes der Bundesrepublik Deutschland

a) Der Versand von Publikationen außerhalb des Gebietes der Bundesrepublik Deutschland erfolgt nur gegen zusätzliche Kostentragung der jeweiligen individuellen Versandkosten durch den Besteller bzw. die Bestellerin und gegen Vorkasse. Alle Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

b) Publikationen können nicht über die Homepage der ALP über das Warenkorb-Modul bestellt werden. Bei einer Bestellung mit einer Lieferung außerhalb des Gebietes der Bundesrepublik Deutschland teilt der Besteller bzw. die Bestellerin der Verkaufsstelle der ALP den vollständigen Bestellwunsch per e-mail : verkauf@alp.dillingen.de unter konkreter Bezeichnung der gewünschten Lieferadresse und des gewünschten Landes mit.

c) Die Verkaufsstelle der ALP teilt dem Besteller bzw. der Bestellerin per e-mail ein Angebot unter Benennung des konkreten Gesamtpreises einschließlich der zusätzlich zu berechnenden Versandkosten mit; gleichzeitig erhält der Besteller bzw. die Bestellerin diese AGB, die Datenschutzerklärung der ALP und die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis. Bei einer nachfolgenden verbindlichen Bestellung erfolgt der Verkauf nur gegen Vorkasse vor dem Versand bzw. der Lieferung durch die ALP.

d) Der Besteller bzw. die Bestellerin teilt die verbindliche Bestellung bzw. die Annahme des Angebotes per e-mail der Verkaufsstelle der ALP mit. Der Besteller bzw. die Bestellerin erhält anschließend eine Rechnung der ALP. Nach vollständigem Zahlungseingang des Rechnungsbetrages auf dem Konto der ALP erfolgt der Versand durch die ALP.

e)  Das Eigentum an der gelieferten Ware geht mit Zugang bei dem Besteller bzw. der Bestellerin auf diese(n) über.

5. Datenschutz

a) Personenbezogene und geschäftliche Informationen werden nur innerhalb der ALP verwendet und im Übrigen nicht an Dritte weitergegeben.

b) Der Besteller/Die Bestellerin ist damit einverstanden, dass die überlassenen Daten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen im Rahmen des Bestellvorganges für vertragliche Zwecke gespeichert, verarbeitet und verwendet werden. Die näheren Informationen enthält die Datenschutzerklärung der ALP.

6. Anwendbares Recht

a) Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

b) Soweit der Besteller bzw. die Bestellerin nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand Dillingen a.d. Donau vereinbart.

7. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bezugsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

8. Kontakt

Bei Fragen zu Bestellungen von Publikationen wenden Sie sich bitte an die Verkaufsstelle der ALP (Tel. 0 90 71/53-159; E-Mail: verkauf@alp.dillingen.de).