Unser Leitbild

Vision

Wir gestalten Bildung der Zukunft mit.


Mission

Wir stärken Schule, indem wir Bildung als wesentliche Voraussetzung für eine demokratische Gesellschaft und eine dauerhaft hohe Lebensqualität in unserem Land betrachten.

Wir stärken Schule, indem wir uns bei unserer Arbeit an den Werten der Verfassung, an den rechtlichen und bildungspolitischen Vorgaben, an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und gesellschaftlichen Entwicklungen orientieren.

Wir stärken Schule, indem wir die Schulen mit ihren vielfältigen Anforderungen ins Zentrum unseres Denkens stellen.

Wir stärken Schule, indem wir Lehrkräfte und Führungskräfte dabei unterstützen, Schule professionell, zukunftsorientiert und nachhaltig zum Wohle der ihnen anvertrauten Schülerinnen und Schüler weiterzuentwickeln.

Wir stärken Schule, indem wir an einem Ort, an dem sich historisches Ambiente und innovatives Denken begegnen, unseren Beitrag zu lebenslangem Lernen leisten.


Selbstverständnis

  1. Wir unterstützen unsere Teilnehmer1 in ihrer Professionalisierung durch ein vielfältiges und innovatives Fort- und Weiterbildungsangebot.
    Wir begegnen unseren Lehrgangsteilnehmern mit Wertschätzung und fördern ihre fachlichen, methodischen, sozialen und personalen Kompetenzen. Indem wir Raum schaffen für Ideen, Kreativität und Motivation sowie für Austausch und Kooperation tragen wir bei zur Arbeits- und Berufszufriedenheit der bayerischen Lehrkräfte.

  2. Wir schaffen für unsere Gäste optimale Arbeits- und Aufenthaltsbedingungen.
    In der Gästebetreuung orientieren wir uns strikt am Dienstleistungsgedanken.

  3. Unsere Angebote sind bedarfsorientiert, teilnehmerzentriert und wissenschaftlich fundiert.
    Wir orientieren uns an den gesellschaftlichen und bildungspolitischen Erfordernissen sowie an den Anforderungen, die sich daraus für Unterricht und Schule ergeben. Dabei sind wir auf dem Stand der aktuellen wissenschaftlichen Diskussion.

  4. Wir kooperieren wertschätzend und verlässlich mit externen Partnern aus Forschung, Lehre, Medien, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.
    Der regelmäßige Austausch mit externen Partnern dient der gegenseitigen fachlichen Bereicherung sowie der Optimierung unseres Angebots.

  5. Jeder von uns leistet einen wertvollen Beitrag zum Gesamterfolg.
    Leitung, Akademiereferenten, Verwaltungs- und Servicepersonal der Akademie stellen sich verantwortungsbewusst und kooperativ in den Dienst des gemeinsamen Auftrags und sorgen in ihrem jeweiligen Arbeitsfeld für förderliche Rahmenbedingungen.

  6. Wir sind kreativ, arbeiten innovativ und entwickeln uns kontinuierlich weiter.
    Wir nehmen Herausforderungen an, entwickeln kreative und professionelle Lösungen und bleiben in dem jeweiligen Zuständigkeitsbereich auf dem neuesten Stand. Ein kontinuierliches Einholen des Feedbacks unserer Teilnehmer bildet die Basis für die stetige Optimierung unserer Leistungsangebote.

  7. Wir kommunizieren offen und gehen fair miteinander um.
    Wir pflegen untereinander und nach außen eine vertrauensvolle und konstruktiv-kritische Kommunikation, die von Wertschätzung, Respekt, gegenseitigem Interesse und Toleranz gekennzeichnet ist.

  8. Bei der Planung und Durchführung unseres vielfältigen Leistungsangebots gehen wir achtsam mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen um
    Wir setzen unsere zeitlichen, materiellen und persönlichen Möglichkeiten für qualitativ hochwertige Angebote und Dienstleistungen effizient und nachhaltig ein und berücksichtigen dabei ökologische Aspekte.

[1] Um eine leichtere Lesbarkeit zu gewährleisten, wird die maskuline Form verwendet. Selbstverständlich sind aber jeweils alle   Geschlechter gemeint.


Wir sind überzeugt von der Qualität unserer Angebote und repräsentieren authentisch und selbstbewusst die herausgehobene Stellung der Akademie als zentrale Einrichtung der Staatlichen Lehrerfortbildung in Bayern.