Neben Lehrgangsangeboten entwickelt die Akademie Informationsportale zu zentralen Fragestellungen im Bildungswesen.


Der Unterricht an der Sprachenschule vor Ort zielt auf eine Sicherung und Steigerung der fremdsprachlichen Fähigkeiten ab.


Die Lehrerfortbildung im Bereich Verkehrs- und Sicherheitserziehung wird im Seminar Bayern für Verkehrs- und Sicherheitserziehung an der Akademie Dillingen im Auftrag des Kultusministeriums durchgeführt.


Die BayernCloud Schule (ByCS) ist die Plattform für Unterricht, Kommunikation, Zusammenarbeit, Fortbildung, Organisation und Verwaltung: Sie bringt Digitales und Bildung zusammen – und bereichert das Schulleben in Bayern.


Angesichts der Herausforderungen in den Bereichen Medienbildung, Digitale Bildung und Einsatz digitaler Medien im Unterricht sowie der vielfältigen Fragen zu geeigneter IT-Ausstattung an Schulen wird das bisherige Netzwerk der Medienpädagogisch-informationstechnischen Beratung zu einer Unterstützungsstruktur „Beratung digitale Bildung in Bayern“ qualitativ und quantitativ weiterentwickelt.



Das Informations- und Fortbildungsportal beinhaltet psychologische, pädagogische und didaktische Informationen und Materialien aus dem Themenfeld hochbegabte bzw. besonders begabte Kinder und Jugendliche.


Die Informationen in diesem Portal sollen dazu beitragen, dass die beteiligten Lehrkräfte sich gut auf die neuen Herausforderungen im Bereich der Integration vorbereiten können.


Die vorliegende Themenseite richtet sich an alle Anbieter von Lehrerfortbildungen in Bayern. Dabei werden alle Hilfsmittel erläutert, die notwendig sind, um Lehrgänge der bayerischen Lehrerfortbildung nach den Kompetenzen des DigCompEdu-Bavaria zu kategorisieren und diese Kategorisierung in FIBS zu publizieren.


Die Anforderungen der Digitalisierung an den Einzelnen sind neu. Der Mensch muss sich in seinen verschiedenen Rollen an die veränderten Rahmenbedingungen anpassen. Auch für Lehrende und Führungskräfte gilt es, sich in Bezug auf Digitalisierung weiterzuentwickeln.


Digitale Technologien, wie z. B. cyber-physische Systeme oder IoT-Systeme sind Treiber für veränderte Kompetenzanforderungen von Fachkräften in der Industrie und im Handwerk. Diese Veränderungen sind für die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen (ALP) u. a. Anlässe Fortbildungskonzepte neu zu entwickeln oder anzupassen, damit Lehrkräfte berufsqualifizierender Schulen in ihrer Aufgabe gestärkt werden können.



Die Fortbildungsplattform FIBS (Fortbildung in bayerischen Schulen) ist seit vielen Jahren als Plattform der Lehrerfortbildung in Bayern etabliert.



Mit dem Online-Format der fre!stunde möchten wir Ihnen aktuelle Themen und Methoden, aber auch "Dauerbrenner", in einem kompakten Format näherbringen.


Das Themenportal „gemeinsam Brücken.bauen“ bietet Lehrkräften mit dauerhaftem Dienstverhältnis und Lehrkräften, die temporär für Fördermaßnahmen angestellt werden, einen Zugang zu geeigneten Lehrgängen.


Auf diesem Portal der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung finden sich Informationen zum Thema „Gendersensibel lehren und lernen“. Darüber hinaus können bayerische Lehrkräfte Fortbildungs­zertifikate – ein „Basiszertifikat“ bzw. ein „Experten­zertifikat“ – erwerben und sich in einer Projektgruppe engagiere.


Ziel ist es gleichermaßen, das Lernen in der Schule, die Interaktion mit und zwischen Lehrenden und Lernenden wie auch die Lehrkräftefortbildung zeitgemäß, kreativ und zielorientiert weiter­zuent­wickeln. Dabei steht der Mensch stets im Mittelpunkt.


Die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen stellt eine große Bandbreite an Fortbildungsangeboten zu mebis bereit. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Lehrgänge.


Systembetreuer benötigen grundlegende Qualifikationen im organisatorischen, pädagogischen und im technischen Bereich, damit sie ihre Aufgaben erfüllen können. Die SCHULNETZ-Qualifizierungsmaßnahme bietet dazu Lehrgänge an. 


Auf diesem Portal der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung werden Informationen und Materialien zum Thema Sexuelle Gewalt angeboten. Zielgruppe sind Personen, die in Schulen tätig sind.


Die Stabsstelle Medien.Pädagogik.Didaktik. | eSessions zentral - regional dient als zentrale Anlauf- und Koordinationsstelle für ein bayernweites Angebot thematisch breit gefächerter Fortbildungsangebote auf Basis von eSessions (Videokonferenz-basierte Fortbildungsformate).


Auf dieser Seite stehen Ihnen Informationen zu Fortbildungsangeboten und Schulungsmaterialien zur Bereitstellung und zum Einsatz von Visavid Software für sichere Audio-/Videokonferenzen zur Verfügung.