Pädagogik und Didaktik der Grundschule, Besondere Begabungen, Koordination LehrplanPLUS Grundschule, Flexible Grundschule, SINUS


Maria Stein
Maria Stein
Telefon: (0 90 71) 53-1 37
Fax: (0 90 71) 53-51 19
Sekretariat:Gudrun Beck
Telefon:(0 90 71) 53-1 19
Fax:(0 90 71) 53-51 19
E-Mail:g.beck@alp.dillingen.de

Beschreibung

Die Zielgruppe der Organisationseinheit sind Lehrkräfte der Grundschulen. Dabei liegen die Arbeitsschwerpunkte insbesondere auf Pädagogik, Didaktik und Methodik der Fächer Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht. Zudem geht es um fächerübergreifende und fächerverbindende Bildungs- und Erziehungsaufgaben. Strukturelle Neuerungen wie die Flexible Grundschule, SINUS und der LehrplanPLUS werden in gezielten Fortbildungsmaßnahmen berücksichtigt und vermittelt. Ein weiteres zentrales Thema der Lehrgänge ist der Einsatz digitaler Medien zur Verbesserung der Wirksamkeit des Unterrichts.

Betreuung ausgebildeter Gruppen

Ein wichtiger Baustein ist die Fort- und Weiterbildung von ausgebildeten Gruppen. Hierzu zählen:

  • Experten der Jahrgangsmischung
  • Netzwerk Schulleiter, Koordinatoren und Lehrkräfte der Flexiblen Grundschule
  • Multiplikatoren Besondere Begabungen (GS)
  • Experten LehrplanPLUS (GS)
  • Lernwerkstattberater
  • Kooperation Kindergarten - Grundschule

Zusammenarbeit mit externen Partnern

Unterstützung erhalten die Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen durch die enge Zusammenarbeit mit folgenden Partnern:

  • Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, (StMUK)
  • Staatsinstitut für Schulqualität und Bildunsforschung (ISB)
  • Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration (StMAS)
  • Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP)
  • Deutsches Jugendherbergswerk (DJH)
  • Bayerisches Schullandheimwerk (BSHW)
  • Hermann-Gutmann-Stiftung
  • Deutsches Zentrum für Lehrerfortbildung Mathematik (DZLM)
  • Stiftung Haus der kleinen Forscher

Sinus an Grundschulen

www.sinus-an-grundschulen.de

Flexible Grundschule

www.bildungspakt-bayern.de