Gewerblich-technische Bildung, Digitale Transformation/Wirtschaft 4.0


Michael Lotter
Michael Lotter
Telefon: (0 90 71) 53-3 01
Sekretariat:Claudia Rosenwirth
Telefon:(0 90 71) 53-1 54
E-Mail:c.rosenwirth@alp.dillingen.de

Beschreibung

Die Organisationseinheit befasst sich mit der Entwicklung von Fortbildungskonzepten und Durchführung von Fortbildungsangeboten für die Beruflichen Schulen.

Virtuelle Lehrgangsformate sind ergänzender und unterstützender Bestandteil verzahnter Fortbildungskonzepte.

Die Arbeitsschwerpunkte orientieren sich an aktuellen Fortbildungsinitiativen, wie z. B. Digitale Transformation/Wirtschaft 4.0, Digitalisierung in der Arbeitswelt, und Elektromobilität.

Zu den kontinuierlichen Angeboten und Dienstleistungen zählen die Koordination und Führung von Multiplikatoren (Fachgruppen der Fortbildungsinitiative Digitale Transformation/Wirtschaft 4.0, Multiplikatoren der Fahrzeugtechnik, …) und die Qualifikation von Lehrkräften der IT-Sprengelschulen und weiteren Lehrkräften aus dem gewerblich-technischen Bereich der beruflichen Bildung.

Newsletter der Organisationseinheit 2.1.2 Digitale Transformation, Wirtschaft 4.0

Im Folgenden bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Newsletter der Organisationseinheit 2.1 zu abonnieren. Tragen Sie hierzu unten Ihre E-Mail-Adresse ein, an der Sie die Newsletter-E-Mails zugestellt bekommen möchten und klicken Sie auf "Absenden". 

Nach der Registrierung erhalten Sie eine automatisiert generierte E-Mail zur Adressen-Bestätigung Ihrer Anmeldung. Bitte prüfen Sie ggf. auch Ihren Spam-Ordner. Senden Sie diese E-Mail einfach unbearbeitet zurück, indem Sie die Antworten- bzw. Reply-Funktion Ihres E-Mail Programms verwenden. Die Betreffzeile darf dabei nicht geändert werden.

Sie erhalten anschließend eine weitere Bestätigung per E-Mail, dass das Abonnement des Newsletters erfolgreich war.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Inhalt und Häufigkeit der Newsletters

Die Newsletter erscheinen vierteljährlich während den Lehrgangszeiten der Akademie und informieren Sie über Angebote und Themen des Referat 2.1.2. Vereinzelt lassen wir Ihnen über den Newsletter auch Informationen über Sonderveranstaltungen oder Veranstaltungen von besonderer Bedeutung zukommen.

Newsletter abbestellen

Um den Newsletter abzubestellen, schicken Sie bitte eine E-Mail an die entsprechende E-Mail-Adresse, die am Ende jedes Newsletters bekanntgegeben wird.

Sie bekommen daraufhin eine E-Mail zugeschickt. Für die endgültige Abbestellung schicken Sie diese Email einfach an den Absender zurück.