Interkulturelles, interreligiöses und soziales Lernen, Islamunterricht, Deutsch als Zweitsprache


Claus Stenglein
Claus Stenglein
Telefon: (0 90 71) 53-1 81
Fax: (0 90 71) 53-51 81
Sekretariat: Gudrun Beck
Telefon: (0 90 71) 53-1 19
Fax: (0 90 71) 53-51 19
E-Mail: g.beck@alp.dillingen.de

Beschreibung

Die Organisationseinheit bietet eine Zusatzqualifikation zur ersten Lehramtsprüfung an: Die Weiterbildung "Didaktik des Deutschen als Zweitsprache". Zur Zeit startet sie in jedem Halbjahr.

Die Kurse stellen eine Maßnahme der Lehrerweiterbildung dar und führen zum Ersten Staatsexamen in diesem Fach.

Sie erstrecken sich über einen Zeitraum von rund zwei Jahren, in denen insgesamt zehn bis elf Wochenlehrgänge zu besuchen sind.

Im Mittelpunkt der Kurse stehen folgende Themen:

  • Fragen des Erst- und Zweitsprachenerwerbs sowie Spracherwerbs- und Sprachlerntheorien
  • methodisch-didaktische Fragen
  • Informationen über die religiösen, politischen und sozialen Systeme der Entsendeländer und der typischen Aussiedlungsgebiete
  • kontrastiver Sprachvergleich und Sprachkurse

Die Sprachkurse sind Bestandteil der Wochenlehrgänge: Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Bestandteil der ersten Staatsprüfung „Didaktik des Deutschen als Zweitsprache“ als Ergänzungsfach nach LPO I § 126 ist eine schriftliche Prüfung.

Zur Teilnahme können sich Lehrkräfte aller Schularten bewerben, die beim Freistaat Bayern verbeamtet oder fest angestellt sind. Begründete Einzelfälle werden gesondert geprüft.

Darüber hinaus finden Fortbildungen für Berater Migration und Lehrkräfte für den Islamischen Unterricht in deutscher Sprache statt.

Weitere Schwerpunkte sind unter besonderer Berücksichtigung des Zweitspracherwerbs Fortbildungen für Sprachförderung und -bildung, Wortschatz- und Grammatikvermittlung, Textrezeption und -produktion,  Leseförderung, sprachsensiblen Unterricht  sowie zu interkultureller bzw. interreligiöser Bildung.

Deutsch als Zweitsprache

Online Portal für alle Lehrkräfte: http://daz.alp.dillingen.de

Schularten:
Keywords:
Zeitrahmen: